Landesliga (Süd): SG Blau Weiß Brachstedt – SV Blau- Weiß Farnstädt 1:1 (0:0)

Tore:
0:1 Trotte (47. min)
1:1 Förtsch (92. min)

Gestern hieß es für unsere Männer Revanche für die 2:1 Niederlage im Pokal gegen Brachstedt!

15 Uhr rollte pünktlich der Ball und die Farnstädter begannen gleich mit sehr ansehnlichen Fußball. Immer und immer wieder ging es über die schnellen außen in Richtung Brachstedter Gehäuse!
Die Vorgaben von Trainer Busch wurden 1 zu 1 umgesetzt und man knüpfte dort an wo man in der Liga aufgehört hatte!
Das einzigste was Trainer Busch den Jungs in der Halbzeitpause ankreiden konnte, war die Chancenverwertung. Von 2 hundertprozentigen Chancen wurde keine verwandelt so ging man mit dem sehr schmeichelhaften 0:0 in die Pause!

Nach der Pause gleiches Bild, Farnstädt komponierte und Brachstedt verteidigte! Nach einem schönen Spielzug ging man dann in der 47. Minute durch Trotte mit 0:1 in Führung was zu diesem Zeitpunkt mehr als verdient war! Auch nach dem 0:1 Spielte man weiter schnell nach vorn und spielte sich wieder 2 hundertprozentige Chancen raus wie schon in der 1. Halbzeit, die aber ungenutzt blieben.
Und wie es im Fußball dann manchmal ist, wenn man vorn seine Tore nicht macht, kriegt man sie hinten rein!
In der Nachspielzeit gelang Brachstedt das 1:1 durch einen herrlichen Ball in den Strafraum wo Förtsch nur noch den Fuß dran halten musste!

Mit einem 3er, der aufgrund der Leistung mehr als verdient gewesen wäre, hätte man seine Tabellenführung weiter ausbauen können! Leider fuhr man nur mit einem Punkt nach Hause und somit heißt es weiter arbeiten für den nächsten 3er!
Trotzdem hält die Serie in der Liga weiter an! Nächste Woche steht wieder mal ein Derby an! Wir empfangen am Samstag den Nachbarn aus Lüttchendorf! Anstoß hier ist 14:00 Uhr!

Blau Weiß ahhhhuuuu💙🤍

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.